Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

20161207 1Am 07.12.2016 feierten wir im Saal Hagen unser 25-jähriges Jubiläum. Nachdem der Vorsitzende Ewald Middelberg die Teilnehmer begrüßt hatte, berichtete das Gründungsmitglied Gerda Tandecki über die Entstehung des Vereins. Am 15.09.1991 wurde die Seniorenvertretung Haren (Ems) im Rathaus der Stadt Haren gegründet.

 

Gründungsmitglieder waren: Ewald Kley, Gerda Tandecki, Alfred Simetzberger, Margret Rieskamp, Helene Mäsker, Katharina Wilken, Margaretha Cordes, Karin Smolenski, Anton Holtfester und Bernd Carsten Hiebing. Das Ziel des Vereins, die Stellung der älteren Generation in der Gesellschaft zu verbessern, wurde bis heute nicht aus den Augen verloren: Fragen zur Stadtentwicklung, Planung von Seniorenwohnanlagen und -begegnungsstätten, Durchführung von Veranstaltungen und Kulturangeboten für Senioren. Hervorzuheben sind:

  • 1993 Mitwirkung beim Europäischen Jahr der Senioren, als die Stadt Haren mit den Partnerstädten vom Europarat das Europadiplom verliehen bekam.
  • 1994 Gründung des Kreisseniorenbeirats auf Antrag der Seniorenvereinigung Haren (Ems)
  • 2001 Erstmals Durchführung einer 4-tägigen Reise, was zu einer Dauereinrichtung wurde. Ziele waren Berlin, Trier, Freiburg, Rostock, Nürnberg, Mecklenburg-Vorpommern u. a.
  • Alljährliche Fahrten zur Freilichtbühne Ahmsen
  • Vorträge und Informationsveranstaltungen

Abschließend richtete sie einen Dank an Bürgermeister Markus Honnigfort, der stets ein offenes Ohr für die Belange der Seniorenvertretung Haren (Ems) hat.

20161207 2

20161207 3

 

 

 

 

 

 

 

Frau Dr Kraujuttis, Sozialdezernentin des Landkreises, lobte die „Einmischung“ der Seniorenvereinigung, nachdem die anfängliche Skepsis der Kreisverwaltung bei der Gründung vor 25 Jahren überwunden war.

Bürgermeister Markus Honnigfort berichtete über die positive Entwicklung der Stadt und erwähnte u. a. eine steigende Geburtenrate. Junge Menschen, Arbeitsplätze und Senioren seien für die Stadt vorrangige Themen.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch den Schulchor des Gymnasiums Haren unter Leitung von Dr.Wilhelm Schulte und Erich Brackmann mit der Drehorgel.

Bericht der MT

 

Add comment

Security code
Refresh